Motortuning Auspuffanlagen Sportsitze Sportfedern Lichttechnik LED Rückleuchten

Lichttechnik: LED-Scheinwerfer · Für Showzwecke: Unterbodenbeleuchtung · Rückleuchten: LED Rückleuchten

Auto Rückleuchten

Lichttechnik - die Technik der Autorückleuchten hat in den letzten Jahren große Sprünge gemacht. LED Rückleuchten werden wegen ihrer Leuchtkraft, Brillanz und der ansprechenden Optik wegen von Autofahrern gerne nachgerüstet.

spacer 300

 

Das Nachrüsten mit LED Rückleuchten stellt für moderne Automodelle in der Regel kein Problem dar. Entsprechende Module werden im in einer Tuningwerkstatt für alle gängigen Automarken eingebaut. Viele Tuningwerkstätten können also entsprechende Fahrzeugmodelle mit Leuchtdioden Rückleuchten in kurzer Arbeitszeit nachrüsten. Dabei werden einfach die Module der Rückleuchten ausgetauscht. Selbstverständlich ist im Vorfeld darauf zu achten, dass die LED-Module die ABE (Allgemeine Betriebs Erlaubnis) besitzen.
Anders als bei den Scheinwerfern hat die LED Technik bei den Rückleuchten die volle Akzeptanz bei den Autofahrern. Die LED-Scheinwerfer finden ihre Skeptiker bei denen, die auf Xenon-Licht schwören, weil dieses eine höhere Strahlkraft aufweist.

spacer 468

 

LED Rückleuchten - Die Leuchtdioden haben schon seit den 1990er Jahren Einzug in die Autos gehalten. Zunächst als dritte Bremsleuchte, die hinter der Heckscheibe angebracht wurde. Es dauerte allerdings bis Anfang der 2000er Jahre bis erstmals LEDs als Alleinleuchtmittel in der Rückleuchte zugelassen wurden. Ein Vorteil der Leuchtdioden ist, dass sie eine eminent hohe Funktionsdauer aufweisen.
LEDs finden allerdings auch ihre Skeptiker. Sie besitzen tatsächlich eine unangenehme Wirkung auf das menschliche Sehempfinden: Alle Leuchtdioden werden mit einer hohen Frequenz im Takt Ein-Aus angesteuert. Das bewirkt, (ähnlich wie bei Röhrenfernsehern) dass bei LEDs ein Flimmern erkennbar ist. Es laufen Untersuchungen in die Richtung, ob dieser Effekt auf dahinter befindliche Autofahrer einen hypnotischen Einfluss ausüben kann.

Sicherheit durch LED Technik

Dennoch muss festgestellt werden, dass LED-Rückleuchten insgesamt für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen. Denn LED-Bremslichter verkürzen nachweislich den Bremsweg des nachfolgenden Fahrzeugs. Das liegt begründet in der Technik der LED selber. Diese sprechen beim Bremsen sehr viel schneller als normale Rückleuchten mit Glühbirnen an. Eine Glühbirne benötigt ca. 200 Millisekunden, um folgenden Fahrzeug den Bremsvorgang anzuzeigen, die LED benötigt lediglich 15 - 20 Millisekunden. Dieser "Wimpernschlag" bedeutet bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h einen verkürzten Reaktions- und Bremsweg von ca. sechs Metern (je nach Zustand und Bremskraft der Bremsen). Auch im Stadtverkehr bei den geringeren Abständen kann eine schnellere Bremsmeldung des vorausfahrenden Fahrzeugs durch die LED-Technik Auffahrtsunfälle vermeiden.
Tuningstipps: LED-Rückleuchten benötigen weniger Energie als Rückleuchten, die mit Glühbirnen ausgestattet sind. Zudem zeichnen sich LEDs durch eine längere Lebenserwartung aus.
Themen: Unterbodenbeleuchtung · LED Styling · Xenon Kit

Tuningtipps

 

Werkstätten in Hessen: Frankfurt/M · Wiesbaden · Kassel · Darmstadt · Offenbach

 

Adresse:
http://autotuning-carstyling.de/autoteile/rueckleuchten.php

 


Eintragen

Sie betreiben eine Tunerwerkstatt, oder Sie fertigen hochwertiges Zubehör für Pkw´s an? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um in diesen Seiten vorgestellt zu werden.


  • Tuningtipps:

    Informationen über Möglichkeiten des Tunings und Adressen von Tuningwerkstätten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Werkstatt 1 - spezielle Änderungen am Fahrzeug: vom Sportgrill bis zum Heckspoiler, von der Unterbodenbeleuchtung bis zum Dachspoiler.
    Werkstatt 2 - Ganzheitliche Autoaufwertung: Autoteile und Umbauten, das Auto wird im Ganzen gesehen und typgerecht aufgewertet.
    Werkstatt 3 - Die Highlights der Tuningszene: LSD Flügeltüren, Doorboards, Motorsteuerungssoftware, ECO-Optimierung usw.
    Werkstatt 4 - Extremtuning und Spezialtuning: Fahrwerkstechnik, Optimierung des Motors, Motoren- und Turbotechnik, Bremsen.

News aktuelle Informationen
Werkstatt Werkstätten und selber Schrauben
Kosten Was kostet das?

Tuningtipps & Infos
kostenlos und jede Woche neu!