Motortuning Auspuffanlagen Sportsitze Sportfedern Lichttechnik LED Rückleuchten

Lichttechnik: LED-Scheinwerfer · Für Showzwecke: Unterbodenbeleuchtung · Rückleuchten: LED Rückleuchten

Sportlenkrad für ambitioniertes Fahren

Autofahrer, die eine sportliche Fahrweise bevorzugen und mit Sportsitzen, Sportgurten und Sportpedalen ausgestattet sind werden auf ein Sportlenkrad nicht verzichten können. Es gibt solche Lenkräder in unterschiedlichen Materialien und Designs. Rutschfest und griffig in Kunst- oder Echtleder.

spacer 300

 

Sportlenkräder müssen eingetragen werden. Bei der Kombination der Räder, Reifen und Lenkrad treten sehr häufig dann Probleme auf, wenn der halbjährliche Radwechsel ansteht. Winterreifen/Sommerreifen. ABE und Sportlenkrad Durch eine ABE wird die Zulassung einfacher - aber nicht sicher vollzogen. Wenn das Lenkrad eine ABE hat, aber die Reifen nicht stimmig sind, wird eine Eintragung verweigert. Eine Sonderzulassung ist unter Umständen möglich. Dabei spielen Breitreifen und das Airbag-System eine Rolle. Aber auch, ob es sich um eine höhenverstellbare Lenksäule handelt, wie der Winkel des Fahrersitzes zum Lenkrad ist und weitere Faktoren.

spacer 468

 

Sportlenkräder mit Airbag sind um einiges teurer als ohne Airbag. Für ein gutes Lenkrad muss man um die 600.- Euro ausgeben. Ein Lenkrad mit Airbag darf nicht selber eingebaut werden. Für den Anschluss des Airbags ist eine besondere Qualifikation des Monteurs notwendig. Der Einbau in der Werkstatt kostet einiges, und möglicherweise sind auch neue Reifen fällig.
ergänzende Themen: Sportsitze · Sportpedale

 

Werkstätten in Rheinland-Pfalz: Mainz · Ludwigshafen am Rhein · Koblenz

 

Adresse:
http://autotuning-carstyling.de/autoteile/sportlenkraeder.php

 


Eintragen

Sie betreiben eine Tunerwerkstatt, oder Sie fertigen hochwertiges Zubehör für Pkw´s an? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um in diesen Seiten vorgestellt zu werden.


  • Tuningtipps:

    Informationen über Möglichkeiten des Tunings und Adressen von Tuningwerkstätten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Werkstatt 1 - spezielle Änderungen am Fahrzeug: vom Sportgrill bis zum Heckspoiler, von der Unterbodenbeleuchtung bis zum Dachspoiler.
    Werkstatt 2 - Ganzheitliche Autoaufwertung: Autoteile und Umbauten, das Auto wird im Ganzen gesehen und typgerecht aufgewertet.
    Werkstatt 3 - Die Highlights der Tuningszene: LSD Flügeltüren, Doorboards, Motorsteuerungssoftware, ECO-Optimierung usw.
    Werkstatt 4 - Extremtuning und Spezialtuning: Fahrwerkstechnik, Optimierung des Motors, Motoren- und Turbotechnik, Bremsen.

News aktuelle Informationen
Werkstatt Werkstätten und selber Schrauben
Kosten Was kostet das?

Tuningtipps & Infos
kostenlos und jede Woche neu!