Motortuning Auspuffanlagen Sportsitze Sportfedern Lichttechnik LED Rückleuchten

Lichttechnik: LED-Scheinwerfer · Für Showzwecke: Unterbodenbeleuchtung · Rückleuchten: LED Rückleuchten

Auto Scheinwerfer

Die Lichttechnik ist ein entscheidendes Kriterium für die Sicherheit im Straßenverkehr. Nicht nur, dass der Autofahrer selber gut die Fahrsituationen erkennen will - er muss auch gut gesehen werden! Deshalb sind gute Scheinwerfer bei allen Lichtverhältnissen von großer Bedeutung.

spacer 300

 

Um sicher am Straßenverkehr teilnehmen zu können, ist es unumgänglich mit einer technisch hochwertigen Lichttechnik ausgerüstet zu sein. Das gilt bei Dunkelheit, bei schlechten Wetterverhältnissen - aber auch am Tage, denn die Scheinwerfer lassen den Autofahrer nicht nur gut selber die Situation erkennen, er wird auch besser von anderen Verkehrsteilnehmern erkannt. Die Technik der Scheinwerfer und Leuchtmittel hat in den vergangenen Jahren große Fortschritte gemacht. Nicht jeder, der ein älteres Auto fährt würde auf dieses gerne verzichten, aber auf diese neuen Technologien muss er deshalb nicht verzichten. Aber welche Technik ist die richtige für das Auto: Halogen, Xenon, LED oder Klarglasscheinwerfer?

spacer 468

 

Halogen Scheinwerfer - galten lange Zeit als das Nonplusultra der Lichttechnik. Der Ruf hat ein wenig gelitten, dennoch ist das Halogen-Licht noch immer sehr beliebt bei Autofahrern.
Xenon Scheinwerfer - Es gibt wenige Fahrzeuge, die serienmäßig mit Xenon Scheinwerfern ausgestattet sind. Das kühl-blaue Xenon Licht ist sehr hell, ein Xenon Brenner erzeugt Licht mit immenser Intensität. Allerdings ist diese Technologie sehr kostspielig.
LED Scheinwerfer - Diese Scheinwerfer sind wegen ihrer Optik sehr beliebt. Allerdings gilt die Technik der LED Scheinwerfer (anders als bei den Rückleuchten) als nicht abgeschlossen. Bisher kann sich diese Technik in Punkto Helligkeit nicht mit Xenon Scheinwerfern messen. Von der Leuchtkraft ist die LED-Scheinwerfertechnik bis Heute eher auf dem Stand von Halogen Scheinwerfern.
Klarglasscheinwerfer - diese Technologie findet bei Autofahrern großen Anklang. Klarglasscheinwerfer machen eine gute Optik, und bieten ein sehr helles Licht. Die Nachfrage nach dieser Lichttechnik ist dermaßen groß, dass inzwischen viele Hersteller Module zum Nachrüsten entwickelt haben. Eine Umstellung auf Klarglasscheinwerfer ist also für die meisten Automodelle sehr einfach.

Umbau auf Xenon-Scheinwerfer
Wem die Lichtausbeute seiner Autoscheinwerfer zu gering erscheint hat oftmals die Möglichkeit die Scheinwerfer auf Xenon-Licht umzurüsten. Das ist nicht so kostenintensiv wie oftmals befürchtet und lohnt sich durch sehr helles Licht, dass den geforderten Bereich ideal und gleichmäßig ausleuchtet. Ein Xenon Brenner erzeugt kühl-blaues Licht mit frappierender Intensität. Der unbestrittene Vorteil des Xenonlichts ist die immense Leuchtkraft. Der Autofahrer hat bei Nacht den Überblick über den ausgeleuchteten Bereich. Die Lichtstarke und gleichmäßige Ausleuchtung ermöglicht dem Fahrer, die Fahrbahn detaillierter wahr zu nehmen und Gefahrenquellen schneller und deutlicher zu erkennen. Auch am Tage bringen Xenonschweinwerfer Vorteilet: wegen der Leuchtkraft wird man besser wahrgenommen und mindert so die Gefahr von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen zu werden. Allerdings sind die wenigsten Fahrzeuge ab Werk mit Xenon-Scheinwerfern ausgestattet. Doch es besteht 8zumindest bei neueren Modellen) die Möglichkeit, Autoscheinwerfer auf Xenon umzurüsten umzurüsten. Das Auto von Halogenlicht auf Xenonlicht aufzuwerten stellt kein technisches Problem dar. Einige Komponenten müssen dafür getauscht werden - und natürlich muss sich der Besitzer des Fahrzeugs an die gesetzlichen Rahmenbestimmungen halten. Es ist nur gestattet, Xenon-Scheinwerfer in Kombination mit automatischer Scheinwerferregulierung sowie mit einer Scheinwerferreinigungsanlage zu betreiben. Dabei muss die Scheinwerferregulierung auf das Fahrzeug eingestellt (kalibriert) werden. Deshalb müssen die Scheinwerfer des Kfz in einer Fachwerkstatt von entsprechend ausgebildeten Fachkräften ausgetauscht werden. Nur so wird sichergestellt, dass der Umbau von Halogen auf Xenon nicht vom TÜV beanstandet wird, und das Auto seine Zulassung behält.
Themen: Unterbodenbeleuchtung · LED Styling · Xenon Kit

Tuningtipps

 

Werkstätten in Sachsen-Anhalt: Halle (Saale) · Magdeburg · Dessau-Roßlau

 

Adresse:
http://autotuning-carstyling.de/autoteile/scheinwerfer.php

 


Eintragen

Sie betreiben eine Tunerwerkstatt, oder Sie fertigen hochwertiges Zubehör für Pkw´s an? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um in diesen Seiten vorgestellt zu werden.


  • Tuningtipps:

    Informationen über Möglichkeiten des Tunings und Adressen von Tuningwerkstätten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

    Werkstatt 1 - spezielle Änderungen am Fahrzeug: vom Sportgrill bis zum Heckspoiler, von der Unterbodenbeleuchtung bis zum Dachspoiler.
    Werkstatt 2 - Ganzheitliche Autoaufwertung: Autoteile und Umbauten, das Auto wird im Ganzen gesehen und typgerecht aufgewertet.
    Werkstatt 3 - Die Highlights der Tuningszene: LSD Flügeltüren, Doorboards, Motorsteuerungssoftware, ECO-Optimierung usw.
    Werkstatt 4 - Extremtuning und Spezialtuning: Fahrwerkstechnik, Optimierung des Motors, Motoren- und Turbotechnik, Bremsen.

News aktuelle Informationen
Werkstatt Werkstätten und selber Schrauben
Kosten Was kostet das?

Tuningtipps & Infos
kostenlos und jede Woche neu!